Donnerstag, 22. November 2018

Außerordentliche Vollversammlung zur sexuellen Missbrauchsstudie am 02.02.2019

Anläßlich der Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ hat der Katholikenrat im Bistum Speyer bei seiner letzten Vollversammlung beschlossen, eine außerordentliche Vollversammlung durchzuführen. Diese findet am Samstag, 02.02.2019, im Priesterseminar Speyer statt und widmet sich dieser Studie und deren Konsequenzen für das Bistum. Mitwirken werden u.a. der Sozialethiker Prof. Dr. Gerhard Kruip, Mainz und Generalvikar Andreas Sturm.

Anzeige

Anzeige